Faktoren, die die Laserbearbeitungsleistung beeinflussen

1133
1. Elemente im Zusammenhang mit Laserstrahlen
Die Ausgabeform des Lasers umfasst zwei Typen: kontinuierlicher Laser und gepulster Laser.Das Absorptionsvermögen des bearbeiteten Materials für den Laserstrahl wird durch die Laserwellenlänge beeinflusst (z. B. Edelstahl und andere Laser haben eine hohe Absorptionsrate von 1064 nm Laser und Materialien wie Leder, Stoff, Kunststoff usw. haben eine hohe Absorptionsrate). des Lasers mit einer Wellenlänge von 10,6 um).Die Wellenlänge hängt vom Arbeitsmedium des Lasers ab (z. B. beträgt die Wellenlänge des vom ND:YAG-Laserkristall erzeugten Lasers 1064 nm).Die Laserausgangsleistung stellt die Energie dar, das Tastverhältnis stellt den Anteil der Laserbestrahlungszeit an jeder Impulszeit während der Impulsausgabe dar, die Frequenz stellt die Anzahl der Bestrahlungen pro Sekunde dar und der Strahlmodus M2 stellt die Verteilung der dar Energieintensität (bei Single-Mode und Multi-Mode mehrere).
2. Elemente im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Linsen
Die Brennweite gibt den Abstand von der Objektivmitte zum Brennpunkt an (F125 und F150 werden oft als Brennweite von 125 und 150 mm bezeichnet).Die Brennweite ist der wichtigste Faktor, der direkt den Fleckdurchmesser und die Fokustiefe an der Fokusposition beeinflusst.Es gibt verschiedene Arten von konkav-konvexen Linsen, die Aberrationen unterdrücken können (z. B. aberrationsfreie Kombinationslinsen), asphärische Linsen und gewöhnliche plankonvexe Linsen.
3. Elemente, die sich auf den Brennpunkt des Laserstrahls beziehen
Der Durchmesser des Brennpunkts (Fokusfleck) hängt von den Spezifikationen des Objektivs ab.Je kürzer beispielsweise die Brennweite der Linse ist, desto kleiner ist der Durchmesser des Brennpunkts;Bei einer Linse mit gleicher Brennweite hat eine asphärische Fokussierlinse eine bessere Fokussierwirkung als eine plankonvexe Linse.Die Fokuslage bezieht sich auf die relative Position des Fokuspunkts von der Oberfläche des zu bearbeitenden Materials.Wir definieren die Richtung über der Materialoberfläche als positive Defokussierung und darunter als negative Defokussierung.Die Fokustiefe bezieht sich auf den Bereich, in dem die Fleckgröße im Wesentlichen gleich dem Durchmesser des Flecks am Brennpunkt in der Nähe des Brennpunkts ist.
4. Elemente im Zusammenhang mit Düsen
Der Durchmesser der Düse bestimmt den begrenzbaren Bereich des Schmelzens und Verbrennens und den Strom des Hilfsgases, das in das Verarbeitungsteil injiziert wird.Je kleiner das Düsenloch für dünne Platten, desto größer das Düsenloch für das Schneiden dicker Platten;Beim Schneiden von Edelstahl wird im Allgemeinen eine Einschichtdüse verwendet, beim Schneiden von Kohlenstoffstahl wird im Allgemeinen eine Zweischichtdüse verwendet.Der Grund, warum das vordere Ende der Düse rund ist, besteht hauptsächlich darin, dass es in jeder Richtung bearbeitet werden kann, und der Abstand zwischen der Düse und der Oberfläche des Bearbeitungsmaterials sollte so eng wie möglich eingestellt werden.
5. Elemente im Zusammenhang mit Hilfsgas
Der Druck des Hilfsgases beeinflusst, wie das geschmolzene Metall die Schnittfuge verlässt.Die Art des Gases beeinflusst die Verarbeitungsqualität und Verarbeitungskapazität.Die wichtigsten anwendbaren Materialien für Luft sind Aluminium, Aluminiumlegierungen, rostfreies Kupfer, Messing, galvanisierte Stahlplatten, Nichtmetalle usw. Die wichtigsten anwendbaren Platten für Stickstoff sind rostfreier Stahl, galvanisierte Stahlplatten, gelbes Kupfer, Aluminium, Aluminiumlegierungen usw ;Es ist Titan, Titanlegierung usw. Beim Schweißen oder bei der Wärmebehandlung muss das Bearbeitungsteil geschützt werden.Als Schutzgase werden Stickstoff, Argon, Helium etc. verwendet. Stickstoff N2 – kann als Schweißschutzgas für Edelstahl verwendet werden;Argon Ar – Kostengünstig, das gebräuchlichste Schutzgas;Helium He – das beste, aber auch teuerste Schutzgas.Jede Düse hat ihren eigenen optimalen Gasfluss.
6. Elemente im Zusammenhang mit Verarbeitungsmaterialien
Das Material und die Dicke der Platte beeinflussen den Verbrauch von Laserenergie.Verwenden Sie für dicke Platten Laser mit höherer Leistung und für dünne Platten Laser mit geringerer Leistung.Die Oberflächenbeschaffenheit des Materials beeinflusst die Stabilität der Laserstrahlabsorption.Beispielsweise ist das Schneiden von blankem Kohlenstoffstahl bei gleicher Leistung viel dünner als das Schneiden von mattem Kohlenstoffstahl.Und die Verarbeitungsform beeinflusst die Wärmediffusion.

FANUCI Laserschweißmaschinen sind mit vielen Vorteilen und Funktionen ausgestattet.Wenn Sie weitere Informationen wünschen,Sie können uns gerne kontaktieren.


Postzeit: 22. Juli 2022

Verbinden

Rufen Sie uns an
Erhalten Sie E-Mail-Updates